Fremdsprachenseminar Sächsische Bildungsagentur Zwickau

Am 5. Dezember 2017 trafen sich 40 ausgewählte Schüler in der Sportschule Werdau, um an einem Sprachseminar für die zweite Fremdsprache teilzunehmen.Hierzu wurden wir von der Bildungsagentur eingeladen, sodass wir uns in der jeweiligen Fremdsprache weiterentwickeln und verbessern konnten.

Der Anreisetag verlief für uns schnell und beinhaltete den Zimmerbezug und ein kleines Schauspielstück in englischer Sprache. Danach wechselten wir in die verschieden Sprachgruppen, welche Latein, Russisch, Spanisch und Französisch waren.

Dort lernten wir auch weiterhin gemeinsam. In meiner Gruppe wurden uns an diesem Abend neue Vokabeln vermittelt und wir tauschten Ideen für das anstehende Theaterstück aus. Somit wurden wir auch untereinander bekannt. Nach dem leckeren Essen, welches wir auch die nächsten Tage genossen, verkrochen sich alle auf ihre Zimmer und fielen erschöpft in die Betten.

Der Nikolaustag begann für «die Franzosen» 8:30 Uhr.  Zunächst schrieben wir ein eigenes Theaterstück über das Thema “Familie 2.0” und teilten später die Rollen untereinander auf.

Bevor sich am Nachmittag alle wieder an die Arbeit machten, begrüßten wir die Sprachassistenten, in meiner Gruppe Elias aus der französischsprachigen Schweiz wie auch ein junger Mann aus Spanien, die uns  in den die Vorbereitungen unterstützten. Der Abend verlief gelassen und die Lehrer regten uns alle zu Sportspielen nach dem Abendessen an.

Den nächsten Tag verbrachten wir im Stress, denn es hieß nun, mit viel Kreativität, die Requisiten für das Theaterstück zu basteln. Natürlich war auch Freizeit angesagt, welche aber alle zum Lernen unserer Rollen nutzten. An diesem Abend genossen die Schüler und Lehrer das letzte Abendessen gemeinsam und gingen gut gelaunt in die Betten.

Wie groß dann doch die Aufregung war zeigte sich, als der neue Tag begann und die Familien anreisten, um die Ergebnisse der vielen Stunden Arbeit des Seminares zu sehen. Nacheinander führten wir die Stücke mit Konzentration auf und als die Szenen, manche Versprecher und fröhlichen Gesänge zu Ende waren, verdienten sich alle den Beifall des Publikums und man konnte am Lächeln auf ihren Gesichtern sehen, wie stolz sie auf uns waren.

Allen Teilnehmern hat das Sprachseminar sehr gut gefallen.

Wir bedanken uns bei den Lehrern und allen, die uns unterstützt haben, für die tolle Erfahrung.

Josefine Schmidt (Klasse 8a)

Terminkalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Nächste Termine

12. Februar 2018
Winterferien 2018 Sachsen