Liebe Absolventen, sehr geehrte Eltern und Freunde sowie Förderer des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums,

bereits im Jahre 1929 gründete man in unserem Hause den ersten Förderverein. Auf Anregung ehemaliger Schüler, die sich ihrer Schule verbunden fühlten, wurde die Tradition des Vereins 1993 wieder aufgegriffen.

Seither ist der Verein bestrebt, das Gymnasium ideell und finanziell zu unterstützen. Insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit, die schulspezifische Profilierung durch die Sport- und Bläserklassen, die Aktivitäten im Rahmen von „Schule im Dialog“ und die Sicherung der materiell-technischen Ausstattung der Schule stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt müssen auch weiterhin Schüler finanziell unterstützt werden, deren Eltern bestimmte Leistungen nicht erbringen können.

Wichtige Aufgaben des Fördervereins sind:

  • die Bildungs- und Erziehungsarbeit, für die aus öffentlichen Mitteln keine Gelder bereitgestellt werden können, zu unterstützen, z. B. Schüler-austausche, Klassenfahrten, mediale Schulausstattung sowie Kindern aus einkommensschwachen Familien bei diversen schulischen Aktionen Zuschüsse zu gewähren,

  • die Pflege der langjährigen Traditionen unserer Bildungseinrichtung auf musisch-kulturellem Gebiet fortzusetzen, d. h. Schüler in Orchester-, Chor- und Sportgruppen zu fördern

  • die Förderung spezifischer Projekte

  • eine transparente Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

Mit 13 € pro Jahr nehmen Sie an der Gestaltung unserer Schule teil und ermöglichen viele Aktivitäten und Anschaffungen, die sonst der Budgetierung zum Opfer fallen würden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, treten Sie unserem Förderverein bei oder helfen Sie uns mit Spenden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstreichen Sie Ihr persönliches Interesse an unserem Käthe-Kollwitz-Gymnasium, an Ihrer ehemaligen Schule bzw. an der Schule Ihres Kindes! Bitte nutzen dazu Sie die beigefügte Beitrittserklärung.

--> zum Formular für Beitrittserklärung und/oder Spendenzahlung