Projekt "Farben unserer Schule"


Logo KKGFarben unserer Schule – das KKG in Feierlaune

Zum zweitägigen Schulfest am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau haben sich 51 Lehrer verschiedenste Ideen ausgedacht, um den Schülern bestmöglich internationale Themen zu vermitteln.


PT2Was weißt du über Afrika?

Am 14.6.2016 war für die meisten Schüler des KKG ein besonderer Tag - der Projekttag. Verschiedene Themen standen zur Auswahl. Einige Schüler meiner Klasse waren bei dem Projekt „Was weißt du über Afrika?“ dabei.


Afrikanisches TrommelnAfrikanische Kultur - ganz nah

Viele Schüler unserer Schule werden den aus Guinea stammenden Amadou Diallo bereits von der tollen Spendenaktion kennen, mit welcher er eine Schule in seiner Heimat aufbaute und den Kindern dort eine angemessene Schulbildung ermöglicht. Alle Schüler haben sich damals beim Spendenlauf für sein Projekt eingesetzt und im Rahmen der Projekttage gibt Amadou Diallo uns nun etwas zurück.


ToleranzFarben unserer Schule – Farben unserer Welt

Das Projekt „Demokratie und Toleranz“

„Die Würde des Menschen darf kein Konjunktiv sein“. So lautet das Motto des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region, welches im Rahmen unserer Projekttage an unsere Schule kam.


Sportlich aktiv – international

Sportlich engagiert zeigte sich unsere Schule schon immer. Doch dabei wurde sich vor allen Dingen auf die bereits bekannten und mehrfach praktizierten Sportarten, wie Fußball, Handball oder Volleyball bezogen. Im Rahmen der Projekttage rückten unter der Anleitung von Frau Kolodjezak und Herrn Albani Sportarten in den Vordergrund, die vielleicht noch nicht jeder ausprobiert hat, da sie in unserem Land nicht so typisch sind.


KräuterfeeVitamine stecken nicht nur in Früchten

Das Projekt "Kräuterfee"

Ich bin Journalist beim Projekt "Farben unserer Schule". Die Farben unserer Schule spiegeln sich auch in den Gesichtern der Besucher wider. Eine fünfte Klasse sitzt erwartungsvoll in einem Projekt, das tief mit der Flora Deutschlands verwurzelt ist – die "Kräuterfee". Ich betrete den Raum und mir schweben ein Dutzend Düfte entgegen.


Steine der WeltSteine der Welt

Eines der Projekte für die jüngeren Schüler, welches den größten Andrang hatte, war „Die Steine der Welt“. 27 Schüler der fünften und sechsten Klassen tümmelten sich rund um die Tische, die jeweils mit einem Tablett versehen waren.