Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in Deutsch - UPDATE

Online gestellt von: Webmaster

Tom Pekrul siegt im Kreisentscheid der Zwickauer Schulen.

Am 29.02.2020 fand in der Stadtbibliothek Zwickau die zweite Runde im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels statt.

Die Schulsieger trafen sich, um im Kreisentscheid den besten Vorleser der Zwickauer Schulen zu ermitteln. Tom Pekrul aus der Klasse 6a des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums siegte im diesjährigen Wettbewerb. Er wird Zwickau und das KKG am 14.03.2020 im Bezirksentscheid des Bezirks Chemnitz in der Göltzschtalgalerie Nikolaikirche Auerbach vertreten.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen Tom viel Erfolg!

Uta Türschmann


1. Runde am KKG

Am 25.11.2019 trafen sich die acht besten Leser der sechsten Klassen, um den Sieger im Vorlesewettbewerb des Schuljahres 2019/2020 am KKG zu küren.

Gut vorbereitet und doch ziemlich aufgeregt lasen Tom Pekrul, Kimberley Groh, Viktoria Franke, Elias Yang, Paula Müller, Theo Klein, Lilly Gregoric und Mathilda Nürnberger spannende, lustige oder nachdenkliche Textpassagen aus den von ihnen gewählten Büchern vor. Außerdem mussten die Schüler einen unbekannten Text vorlesen. Dieser war entscheidend für die Jury, die aus den Deutschlehrerinnen der Klassen bestand.

Der Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs ist Tom Pekrul aus der Klasse 6a. Er wird unsere Schule im Stadtentscheid Zwickau vertreten.

Wir wüschen ihm viel Erfolg und bedanken uns bei den Teilnehmern für ihre Einsatzbereitschaft.

Uta Türschmann

  • Vorlesewettbewerb Deutsch 2019
  • Sieger der 2. Runde

Zurück

Drucken