Volleyballwahnsinn!!!

Online gestellt von: Frau Preussler

Die AGs Volleyball haben an unserer Schule eine lange Tradition. Schülern der Klassen 7-9 bringt Frau Löffler seit vielen Jahren die ersten "Schritte" in dieser schönen Sportart bei. In den größeren Klassenstufen kümmern sich nach Herrn Schaaf mit Volleyballer Herrn Fleischer und Frau Preussler in diesem Schuljahr zwei weitere Sportlehrer um den Nachwuchs an unserer Schule.

Schließlich wollen wir auch weiterhin erfolgreich an Wettkämpfen teilnehmen. Dass allerdings so viele Schüler bereit sind, freitags nach dem Unterricht noch zwei Stunden in der Turnhalle zu verbringen, hätte wohl kaum jemand gedacht. Teilnehmerzahlen von über 40 sind keine Seltenheit! So auch am letzten Schultag des vergangenen Jahres:

Am 20. Dezember 2019 um 14:10 Uhr trafen sich die Schüler der 9. bis 12. Klassen, sowie einige Lehrer und Gäste, um an unserem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien am Volleyball Turnier teilzunehmen.

Eine Bedingung hierzu waren jedoch Weihnachtskostüme, welche der Stimmung ein besonderes Feeling geben sollten. So trafen vollbärtige Weihnachtsmänner oder Köpfe mit Rentierhaarreifen ein.

Nach dem Einspielen wurden wir in sechs Teams gewählt, welche gerecht aufgeteilt waren. Auf drei großen Spielfeldern spielte jede Mannschaft gegen jede, weshalb die Weihnachtslieder, die nebenbei gespielt wurden, eine weihnachtliche Atmosphäre hervorriefen.

Die gespielten 90 Minuten waren für uns alle eine schöne und lustige Einstimmung in die Ferien, da es uns auch nicht wichtig war wer gewinnt, sondern dass alle Spaß und Freude an dem Turnier hatten.

Am Ende stellten wir uns zu einer großen Gruppe vor ein Netz und machten ein paar Abschlussfotos und bekamen Weihnachtsschokolade, um das Ereignis in Erinnerung zu behalten.

von Josefine Schmidt und Jana Preussler

Zurück

Drucken