Aktionstag 2020

Online gestellt von: Frau Preussler

Der Tag des Schulsports stand in diesem Schuljahr unter der Schirmherrschaft der Deutschen Schulsportstiftung und hatte das Motto: "gemeinsam bewegen". An drei verschiedenen Sportstätten wurde dieser Aufforderung nachgekommen: im Westsachsenstadion, auf dem PSV-Platz und an der Schule.

Während früh der Nebel noch etwas kältere Temperaturen bescherte, wurde es am Vormittag durch die Sonne richtig schön und manchem sogar fast zu warm. Insgesamt optimale Bedingungenfür diesen Tag.

Nach der langen sportlichen Abstinenz im zweiten Halbjahr des vergangenen Schuljahres sollte dies ein Auftakt und Motviation sein, sich wieder etwas mehr sportlich zu betätigen. Dementsprechend "entspannt" waren auch die Aufgaben für die Schüler: 30 Minuten "rund um die Bahn", ein gemeinsamer Linedance und klassenübergreifende Sportspiele  in den Klassikern Fußball, Handball, Basketball, Volleyball und Floorball, aber auch im Völkerball und Leitergolf. Es stand also eher der Mitmach-, als der Leistungsgedanke im Vordergrund.

Die meisten Schüler wollten aber nicht nur mitmachen, sondern auch ihr Bestes geben. Dadurch entwickelten sich spannende Spiele, die von unseren Schüler-Schieris gut geleitet wurden, und auch größere und kleinere Laufduelle. Zudem wurden die Läufer im Westsachsenstadion aufgefordert, in der "Activity Zone" bestimmte Aufgaben zu erfüllen, was meistens auch gelang. Auf jeden Fall wurde die halbe Stunde dadurch sehr abwechslungsreich. Coole Musik sorgte auf beiden Anlagen für die notwendige Motivation. Schön, zu erleben, dass die allermeisten Schüler versucht haben, richtig "Gas" zu geben. Erneut gab es Spitzenleistungen auf beiden Anlagen. Die besten Läufer auf dem PSV-Platz (313m) waren Luisa Jacob (8b), die mit 21 Runden sogar die Jungen in den Schatten stellte und Anton Zeuner (7b) sowie Henry Seidel (8a) mit je mit 20 Runden. Im Wesa (rund 400m) sorgten Jolene Preussler (10b) mit 16,5 und Theo Turbanisch (9d) mit 19 Runden für die Bestleistungen.

Zurück

Drucken