Schule im Dialog mit Geschichte, Kultur und Politik



SiD

 

Die Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten historischen wie politischen Themen sollen den Schülern und Gästen neue Sichtweisen eröffnen und zu Diskussionen anregen.

Geplante Veranstaltungen

  • Dienstag, 4. September 2018 – Das Krisenjahr 1968. Der Prager Frühling und die politischen Folgen; Referat und Diskussionsrunde mit Jurko Prochasko (Literaturwissenschaftler, Hochschullehrer für Poetik und Wolfram Tschiche (Theologe, Philosoph), Geschichte-Kurse Kl. 11, LK GE 12; 12.25 Uhr (3. Block), Aula, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

 

  • Samstag, 30. März 2019 – Matinée mit Dr. Gregor Gysi; Vortrag (Thema folgt) und Diskussionsrunde, 13.00 Uhr, Aula, öffentliche Veranstaltung.