Schule im Dialog mit Geschichte, Kultur und Politik

SiD

Die Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten historischen wie politischen Themen sollen den Schülern und Gästen neue Sichtweisen eröffnen und zu Diskussionen anregen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo: Lina Baacke/2017.


Künftige SiD-Veranstaltungen

27 Nov

Zeitzeugenrunde mit Aktivisten der Friedlichen Revolution

Aula
27. November 2019 14:15

ACHTUNG! Neuer Termin: Beginn der Veranstaltung vorverlegt auf 14:15 Uhr 

Podiumsdiskussion mit Zwickauer Aktivisten der Friedlichen Revolution 1989 (Gäste angefragt):

Erwin Killat − Mitbegründer der Arbeitsgruppe „Konziliarer Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ (1987) und der Friedensbibliothek Zwickau (1988); 2002 Ehrenbürger Zwickau; 2009 „Sächsischer Verdienstorden“; 2017 Bundesverdienstkreuz Erster Klasse

Dr. Martin Böttger − Mitbegründer der Initiative Frieden und Menschenrechte (1985); 1989 Gründungsmitglied des Neuen Forum (1989); Abgeordneter des Sächsischen Landtages (1990, davon bis 1992 als Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/DIE GRÜNEN); Leiter der Chemnitzer Außenstelle der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (2001 bis 2010); seit 2009 Abgeordneter im Zwickauer Stadtrat Bündnis 90/DIE GRÜNEN; Vorsitzender des Martin-Luther-King-Zentrums für Gewaltfreiheit und Zivilcourage in Werdau; 2018 Bundesverdienstkreuz Erster Klasse 

Manfred Puschmann − ehemals BW Reichenbach/Vogtl.

Susanne Hartzsch-Trauer − Gründungsmitglied der Gruppe „Konziliarer Prozess“ und der Friedensbibliothek; Mitorganisatorin von Friedensgebeten in Zwickau Gründungsmitglied des Neuen Forums; Mitbegründerin des SOS-Mütterzentrums (1991); Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses und Projektkoordinatorin der Engagierten Stadt Zwickau 

 

Moderation: Thomas Storl − Pfarrer der Ev.-luth. Christophoruskirchgemeinde Zwickau/Eckersbach

 

Öffentliche Veranstaltung - und Schüler LK Geschichte 11/12, Klassen 10 

Veranstalter: Ökumenischer Stadtkonvent Zwickau

29 Nov

Mirko Drotschmann alias MrWissen2Go: YouTube – Hinter die Kulissen geschaut

Aula
29. November 2019 9:20 - 10:50

Klassen 11 und 12

Gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V./Politisches Bildungsforum Sachsen

22 Jan

Dr. Joachim Klose: Balanceakt Zukunft? Plädoyer für einen modernen Konservatismus

Aula
22. Januar 2020 18:30

Lesung und Diskussion - öffentliche Veranstaltung

Gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V./Politisches Bildungsforum Sachsen

2 Mär

Gedenkstättenbesuch Pirna-Sonnenstein

02. März 2020 8:00 - 16:30

Gedenkstättenbesuch mit Führung durch die Gedenkstätte und anschließendem Seminar. Teilnehmer: LK Geschichte 11 und 12. Gefördert von der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e. V.

23 Nov

Deutsch-deutsches Schülerseminar in Mödlareuth: „Mauer, Zaun und Stacheldraht“

23. November 2020 - 25. November 2020

Dreitägiges Schülerseminar: 15 Schülerinnen/Schüler (LK Ge 11) unserer Schule lernen gemeinsam mit einer Schülergruppe des Markgräfin Wilhelmine Gymnasiums Bayreuth deutsch-deutsche Geschichte.

Veranstalter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Drucken

Lage

joomplu:4505 Vertretungspläne

Unsere Vertretungspläne lassen sich online unter folgendem Link einsehen.

Zur Nutzung sind jedoch spezielle Zugangsdaten notwendig!

Ebenso kann man auch die App "VpMobil" von Indiware nutzen. Diese findet ihr in den folgenden App-Stores:

joomplu:4506
joomplu:4507

Kontaktdaten

Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Lassallestrasse 1, 08058 Zwickau

0375 - 293007
0375 - 293026

sekretariat[at]kkg-zwickau.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr
(außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung)

Login

Anmeldung für Autoren