Junge Literaten nehmen erfolgreich am Wettbewerb teil

Vier Schülerinnen aus den Klassen 9b und 8c haben am diesjährigen Wettbewerb des Förderstudios Literatur in Zwickau teilgenommen. Unter dem Thema "Heimat und Fremde" schrieben sie Texte unterschiedlichster Art.

Angelina Gläser und Antonia Hugel verfassten ihre Gedanken zum Thema in kleine Geschichten.

Höhepunkt der Auszeichnungsveranstaltung am Freitag, dem 12.10.2018 in der Galerie am Domhof war aber die Preisverleihung der Sieger.Emily Meyer aus der Klasse 9b las ihren Text selbst vor, der angelehnt an die Poetry-Slam-Szene für Aufsehen sorgte. Sie wurde mit einem Preis des Förderstudios ausgezeichnet. Da Nelly Thiel nicht selbst anwesend sein konnte, wurde ihr Text von Monika Hähnel, der Vorsitzenden des Förderstudios, vorgetragen und ausgezeichnet.

Eine besondere Ehrung wird den Schülerinnen im nächsten Jahr zuteil. Im Almanach "Jahresring" erscheinen alle Texte und werden dadurch einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Ich wünsche allen schreibenden Schülern weiterhin gute Ideen und eine erfolgreiche Teilnahme an ähnlichen Wettbewerben.

Karsta Scheibe
Deutschlehrerin

 

Drucken

Lage

joomplu:4505 Vertretungspläne

Unsere Vertretungspläne lassen sich online unter folgendem Link einsehen.

Zur Nutzung sind jedoch spezielle Zugangsdaten notwendig!

Ebenso kann man auch die App "VpMobil" von Indiware nutzen. Diese findet ihr in den folgenden App-Stores:

joomplu:4506
joomplu:4507

Kontaktdaten

Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Lassallestrasse 1, 08058 Zwickau

0375 - 293010
0375 - 293026

sekretariat[at]kkg-zwickau.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr
(außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung)

Login

Anmeldung für Autoren