Bisherige UNESCO-Projekte

Lernen von Experten!

Dieses Privileg haben wir Schüler vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium natürlich immer, aber nicht im Fachgebiet erneuerbare Energien. Darum durften einige Klassen am 25.04.2022 eine Exkursion nach Mosel zu den höchsten Windrädern Sachsen unternehmen.

Je nach Klassenstufe ging es zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Bus zur Baustelle. Dort angekommen mussten wir erstmal alle zu unserem eigenen Schutz neonorangefarbene Westen und einen Helm anziehen.
Durch die steigende Erderwärmung und die daraus folgenden Probleme hat das Thema erneuerbare Energien immer mehr Priorität in unserem Alltag gefunden. Darüber wurde uns viel, von Andreas Poldrack von VEE Sachsen e.V. unter freiem Himmel erklärt. Statistiken und einige Studien sollten uns auch nochmal genau zeigen, weshalb Windräder heutzutage, sowie auch in der nahen Zukunft immer mehr Bedeutung bekommen werden. 244 Meter sind die Windräder in Zwickau-Mosel hoch, wovon schon 75 Meter allein die Rotoren Blätter ausmachen. Zudem können 7000 Haushalte aus dem entstandenen 24 Millionen Kilowattstunden Strom im Jahr versorgt werden.
Nach der Gesprächsrunde bekamen wir alle die Möglichkeit ein solar betriebenes kleines Windrad aus Holz zu basteln. Anschließend wurden wir von Elisabeth Jüschke, einer Mitarbeiterin der Firma Juwi, zu einem Windrad geführt, wo wir Glück hatten und sehen konnten, wie das 2. Motorenblatt langsam nach oben gezogen wurde.
Währenddessen wurden uns Fakten über die Firma und dessen Mitarbeiter erzählt. Den vor einigen Jahren gab es noch keine Windräder und somit auch keinen Job dafür. Erst jetzt in den letzten Jahren, werden Menschen passend zu diesem Thema ausgebildet. Auf der Baustelle der Juwi sind deshalb viele „Quereinsteiger“ seit neuestem in diesem Beruf. Unglaublich viele verschiedene Ausbildungen und Abschlüsse. Erstaunlich daran ist, dass es so viele verschiedene Berufsrichtungen sind und dennoch alle zusammen an einer Sache, den erneuerbaren Energien arbeiten.
Durch die Kälte an diesem Tag, waren wir dann trotz der ganzen spannenden Gespräche froh, wieder zurück in die Wärme gehen zu können.

Schlussendlich lässt sich sagen, dass es ein aufschlussreicher Ausflug war, welcher sicher jedem von uns viele Informationen, sowie vielleicht auch eine neue Sichtweise auf das Thema brachte.

Clara, Klasse 9c

Drucken

Lage

joomplu:4505 Vertretungspläne

Unsere Vertretungspläne lassen sich online unter folgendem Link einsehen.

Zur Nutzung sind jedoch spezielle Zugangsdaten notwendig!

Ebenso kann man auch die App "VpMobil" von Indiware nutzen. Diese findet ihr in den folgenden App-Stores:

joomplu:4506
joomplu:4507

Kontaktdaten

Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Lassallestrasse 1, 08058 Zwickau

0375 - 293007
0375 - 293026

sekretariat[at]kkg-zwickau.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr
(außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung)