Bisherige UNESCO-Projekte

Mit Spenden zu Besuch im SOS Kinderdorf

Bücher, Stifte, Blöcke, Farben, Spielzeug und noch viele weitere Geschenke: Damit machten sich am 14. Juni die Klassen- und KurssprecherInnen der 10. und 11. Klassen, sowie Teile des Schülerrates zum SOS Kinderdorf hier in Zwickau auf.

Bepackt mit Stoffbeuteln voller Schul- und Spielsachen, darunter auch ein gigantisches Plüsch-Einhorn, besuchten sie eine der vier Einrichtungen, die von dem durch den Spendenlauf unserer Schule und dem darauffolgenden Kunstbasar eingenommenen Geld profitiert hatten. Begleitet wurden sie von Frau Fiedler, Frau Hertel und einer weiteren Elternvertreterin.

Angekommen im SOS – Kinderdorf wurden sie von dem Verantwortlichen für Spendenaktionen, Berthold Grenz, begrüßt und anschließend auf dem Gelände herumgeführt. Teile der mitgebrachten Spenden wurden dabei einer ukrainischen Familie mit sechs Pflegekindern persönlich übergeben. Auch eine weitere aus der Ukraine stammende Familie soll später noch in dem Kinderdorf einziehen und Anteil an den mitgebrachten Geschenken erhalten. Im Zusammenhang dazu hatten die SchülerInnen die Möglichkeit das dafür hergerichtete Haus von innen zu besichtigen. Die Möbel für die Inneneinrichtung des Einfamilienhauses wurden ebenfalls von den insgesamt 12.800 durch Spenden eingenommenen Euro finanziert. Beim Aufbau der Schränke, Tische und Betten halfen auch Jugendliche aus dem Dorf. Auf einem der aufgebauten Couchen fand schließlich auch das Einhorn einen Platz. Die SchülerInnen hatten damit die Chance zu sehen, was aus den gesammelten Spenden geworden war und inwiefern diese den Familien helfen konnten.

Nach der Führung bedankte sich Berthold Grenz nochmals für die Spenden und den Besuch.

Auch wir wollen uns erneut für die große Unterstützung beim Spendenlauf und dem Kunstbasar seitens der Schüler und Eltern bedanken.

Charlie Ziesler

Drucken

Lage

joomplu:4505 Vertretungspläne

Unsere Vertretungspläne lassen sich online unter folgendem Link einsehen.

Zur Nutzung sind jedoch spezielle Zugangsdaten notwendig!

Ebenso kann man auch die App "VpMobil" von Indiware nutzen. Diese findet ihr in den folgenden App-Stores:

joomplu:4506
joomplu:4507

Kontaktdaten

Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Lassallestrasse 1, 08058 Zwickau

0375 - 293007
0375 - 293026

sekretariat[at]kkg-zwickau.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:30 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr
(außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung)